Interview mit der Akademischen Direktorin

Prof. Dr. Karolin Frankenberger ist Akademische Direktorin des Executive MBA HSG an der Executive School of Management, Technology & Law an der Universität St. Gallen. Sie ist auch Direktorin des Institute of Management and Strategy an der School of Management der Universität St. Gallen.

Wie möchten Sie als Akademische Direktorin die EMBA-Programme weiterentwickeln?

Ich war sieben Jahre für McKinsey & Company und sieben Jahren an der Universität St. Gallen tätig, und glaube, dass das eine ideale Kombination ist, um die EMBA-Programme zu verstärken. Bevor ich Führungskräften dabei helfen kann zu lernen, was sie in ihrem Unternehmen verbessern können, muss ich zuerst verstehen, wie das Unternehmen funktioniert.

Ich möchte die Executive-MBA-Programme weiterentwickeln, die unseren Studierenden fundiertes Managementwissen vermitteln, sie bei der persönlichen Entwicklung unterstützen und ihnen Zugang zu einem hervorragenden Netzwerk aus Topmanagern von verschiedenen Unternehmen bieten. Mein Ziel ist es, global verantwortungsvolle Führungskräfte auszubilden. Dazu versorgen wir unsere Studierenden in Zusammenarbeit mit Topmanagern von multinationalen Unternehmen mit realen Business Cases. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, verschiedene Herausforderungen von Spitzenführungskräften zu diskutieren. Wir coachen und beraten unsere Studierenden während des ganzen Programmes und stehen auch nach ihrem Abschluss in engem Kontakt mit ihnen. Und wir sorgen dafür, dass unsere Studierenden verstehen, dass es beim Management nicht nur um Gewinne, sondern auch um Werte und Verantwortung geht.

Was begeistert Sie an der Leitung der Executive-MBA-Programme an der HSG?

Mich inspiriert und motiviert, in der Welt Veränderungen bewirken zu können. Die Arbeit bei McKinsey & Company hat mich gelehrt, wie man im Leben etwas bewirken und wie man etwas tun kann, das wirklich wichtig ist und die Welt ein kleines Stück verbessert. Als Akademische Direktorin habe ich das Vergnügen, viele talentierte Nachwuchsführungskräfte zu unterrichten und sie dabei anzuleiten, in ihrer wichtigen Lebensphase etwas Positives zu bewirken.

Welche Neuerungen haben Sie für Führungskräfte in petto, die ein EMBA-Programm in Erwägung ziehen?

Wir bilden globale Führungskräfte aus, indem wir ihnen einen Rahmen für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung mit einem Fokus auf Wirkung durch Erkenntnis bieten. In unseren Programmen arbeiten wir mit einer grossen Auswahl an Unternehmen und Führungskräften zusammen, um die neuesten Managementmethoden und Tools anzubieten. So können die Teilnehmenden die spezifischen Kompetenzen entwickeln, die erforderlich sind, um komplexe geschäftliche Herausforderungen in einem globalen Umfeld anzugehen und in ihrem Unternehmen und in der Gesellschaft eine Wirkung zu erzielen.

In den meisten unserer Kurse legen wir zum Beispiel den Studierenden konkrete Fälle und Probleme vor und bitten sie, ihre Lösung einer oft aus Topmanagern von multinationalen Unternehmen zusammengesetzten Jury zu präsentieren. Dies erfordert die Fähigkeit, sich auf die komplexen Managementaufgaben von Führungskräften zu konzentrieren. Während der gesamten Vorbereitungsphase werden die Studierenden von Dozenten und Branchenexperten gecoacht und beraten, um das umfassende Verständnis für die Umsetzung einer Theorie in die Praxis zu gewährleiten. Während der Präsentation müssen die Studierenden fundierte Fragen der Jury beantworten, die ihnen auch ein ausführliches Feedback gibt. Zusätzlich erhalten die Studierenden die Aufgabe, nach dem Kurs, das Gelernte in ihrem eigenen Unternehmen anzuwenden, um eine fortlaufende Verbesserung und eine Wirkung in ihrer Funktion zu erzielen.

Zudem konzentriert sich unser Programm auf die persönliche Entwicklung und das Coaching, um unseren Studierenden dabei zu helfen, verantwortungsvolle Führungskräfte zu werden, die ein Team wirkungsvoll führen können. Während die Studierenden unser persönliches Entwicklungsprogramm durchlaufen, entwickeln sie eine klare Vorstellung davon, wie sie ihre Erfahrungen nutzen können, um eine authentischere und wirkungsvolle Führungskraft zu werden.

Die Universität St. Gallen hat ihren ganzheitlichen Managementansatz seit jeher mit dem Zweck verfolgt, um eine positive Auswirkung auf unsere Gesellschaft zu erzielen. Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden verstehen, dass es normative, strategische und operative Managementebenen gibt und dass alle drei Komponenten berücksichtigt werden müssen, um langfristig erfolgreich zu sein.

Unsere EMBA-Programme spiegeln diesen Ansatz wider und wir helfen unseren Studierenden dabei, sich zu verantwortungsbewussten Führungskräften zu entwickeln, die eine Sinnhaftigkeit in ihrem Unternehmen schätzen und daran interessiert sind, einen positiven Einfluss auf unsere Gesellschaft auszuüben.

Wer profitiert am meisten von einem EMBA HSG?

Talentierte Nachwuchsführungskräfte, die ihre Karriere beschleunigen und Einfluss auf die Gesellschaft nehmen wollen, werden von unserem EMBA-Programm sicher profitieren. Das Modul-Format ermöglicht es Führungskräften, parallel zu studieren und zu arbeiten, sodass sie das Gelernte sofort anwenden können. Die EMBA-Teilnehmenden können sich fundiertes Management-Know-how aneignen, werden in der persönlichen Entwicklung unterstützt und profitieren von hervorragenden Netzwerkmöglichkeiten.

Es gibt zwei EMBA HSG: einen International EMBA in Englisch und einen EMBA in Deutsch. Wie können sich angehende Teilnehmende für eine der beiden Optionen entscheiden?

Wir bieten für die Studierenden zwei Programme zur Auswahl – eines in Deutsch und eines in Englisch. In beiden Programmen arbeiten wir mit einer grossen Auswahl an Unternehmen und Top-Führungskräften zusammen, um die neuesten Managementmethoden und Tools anzubieten. So können die Teilnehmenden in beiden Programmen die spezifischen Kompetenzen entwickeln, die zur Bewältigung unterschiedlicher geschäftlicher Herausforderungen in einem globalen Umfeld erforderlich sind.

Können Sie uns Ihr aktuelles Studierendenprofil beschreiben?

Unser Ziel ist es, unseren EMBA-Teilnehmenden durch die sorgfältige Auswahl einer vielfältigen Klasse eine einmalige Peer-Learning-Erfahrung zu bieten. Unsere EMBA-Teilnehmenden sind im Durchschnitt 38,5 Jahre alt und verfügen über 14 Jahre Berufserfahrung, davon acht in leitenden Positionen. Unsere Teilnehmenden verfügen über Wissen aus verschiedenen Branchen wie Beratung, Fertigung, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Pharmazie, IT und Technologie sowie dem öffentlichen Sektor. 

Wie messen Sie den Erfolg der EMBA-Absolventen?

Erfolgreiche EMBA-Absolventen sind in der Lage, eine positive Wirkung auf ihr Unternehmen und auf unsere Gesellschaft zu erzielen. Sie sind Vorbilder für andere und übernehmen Verantwortung und tragen Risiken. Sie lernen aus Misserfolgen, sind bescheiden, glauben an sich selbst, geben nie auf und hören nie auf zu lernen.

Wer nach St. Gallen kommt, wird sich eine Denkweise aneignen, bei der es nicht nur um Erkenntnisse geht, sondern auch um Wirkung. Wir bringen unseren Studierenden bei, wie man komplexe Probleme löst und komplexe Lösungen strukturiert. Aber was noch wichtiger ist: Wir bringen ihnen bei, wie man ein verantwortungsvoller Manager ist. Es ist auch wichtig, dass man bescheiden bleibt und versucht, andere zu befähigen. Man sollte nicht ständig versuchen, im Mittelpunkt zu stehen, sondern eher andere stärken, um ihnen zum Erfolg zu verhelfen.

Weitere News
EMBA HSG Impact

Interview mit Salvador Garcia

IEMBA Student,
iRewind AG

Mehr erfahren
EMBA HSG Impact

Interview mit Dragan Rapic

EMBA Alumnus,
EventArena GmbH

Mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben Fragen oder wünschen weiterführende Informationen? Wir helfen gerne weiter!

Jetzt bewerben

Mit der Online-Registrierung starten Sie Ihren persönlichen Bewerbungsprozess!

0
Verbinden
Bitte warten...
Nachricht senden
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie uns und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Ihr Name
* Email
* Ihre Nachricht
Login now

Need more help? Save time by starting your support request online.

Ihr Name
* Email
* Ihre Nachricht
Wir sind online!
Feedback

Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

How do you rate our support?